Donald Winnicott (1896–1971): scharfsinnige und humane Psychoanalyse

„Das machte mir nichts aus, denn ich bin nie fähig gewesen, irgendjemandem nachzufolgen, nicht einmal Freud“ – Donald Winnicott hier im Jahr 1963

Donald Winnicotts Arbeit ist eng mit dem Werk Melanie Kleins verbunden. James Strachey, Winnicotts erster Analytiker, machte ihn auf Klein aufmerksam. Anfangs rezipierte er sie begeistert, doch Klein zählte ihn… Donald Winnicott (1896–1971): scharfsinnige und humane Psychoanalyse weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Zu anspruchsvolle Frauen, zu wenig „gute“ Männer?

Die Frau bestimmt bei der Partnerwahll; und sie wählt vor allem nach Attraktivität. 80 % der Frauen wollen nur die 20 % der attraktivsten Männer. Wir restlichen 80 % der Männer müssen uns schon was einfallen lassen.

Die immer gleichen Probleme beim Online-Dating: schöne Frauen sind genervt von vielen Nachrichten, durchschnittliche Männer bekommen nie eine Rückmeldung. Bei wem läuft es denn? Eine Analyse zeigt: Es ist unfair,… Zu anspruchsvolle Frauen, zu wenig „gute“ Männer? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Amore über Sechzig

Mit 60 ein alter Mann? Eine Frage der Sichtweise

Von einem, der auszieht, aber keine mehr auszieht. Und sich auch nicht: Die Geschichte eines Mannes, der auf der Suche nach der Liebe ist. Ich bin jetzt 60. Und auf… Amore über Sechzig weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Infinity II

Die meisten Menschen leben ihr Leben, als hätten sie ein zweites in petto. Bis auch das erste vorbei ist.

Zu jedem Leben lassen sich zwei Geschichten erzählen: die von dem Leben, das wir führen und die von dem ambitionierteren, erfüllteren Leben, von dem wir träumen, es aber nie ganz… Infinity II weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized